DIE IDEE

Wie es zu diesem Spiel kam

Im Laufe meiner Tätigkeit als psycholgische Beraterin und Gedankencoach habe ich unendlich viel Material für meine Klienten und Klientinnen angefertigt, um immer wieder ganz individuell auf ihre Thematik eingehen zu können. Ein ganz wichtiger Aspekt war für mich, dass ich ihnen etwas mit nach Hause geben wollte. Ein Werkzeug zum Beispiel, dass jederzeit, in jeder Lebenslage und zu (fast) jedem Anlass) eingesetzt werden kann. Wie ein guter Freund, der einem stets mit Rat und Tat zur Seite seht. Aus vielen hundert Einzelteilen und viel Erfahrung ist nach und nach ein Ganzes geworden: Tausendschöne Blickwinkel. 


Tausendschöne Blickwinkel ist so vielseitig, tiefgründig und aufschlussreich, dass ich es in allen Sitzungen anwenden kann – ganz gleich, um welches Problem es sich handelt. Tausendschöne Blickwinkel ist für mich ein Assistent, Freund und Begleiter geworden. Möge es dir in der gleichen Weise zur Seite stehen und dir den Weg zum Glück weisen.

f&g_Gassi_im_Herbst_01_edited_edited.jpg